Naturheilpraxis Claudia Mannheims


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Mikrobiologische Therapie

Therapieverfahren

Mikrobiologische Therapie bedeutet die Verabreichung lebender und / oder abgetöteter Mikroben, deren Zellwandbestandteile und / oder deren Stoffwechselprodukte, um das Gleichgewicht der Darmflora wieder herzustellen.

Das empfindliche, mikroökologische Gleichgewicht im Darm kann leicht durch verschiedene äußere und innere Faktoren gestört werden, wie z.B. durch:

  • Fehl- und Überernährung: Eiweiss– und fettreiche Nahrung begünstigt die Bildung von Fäulnisbakterien; es komm zu Gärungs- und Fäulnisprozessen und Bildung von Toxinen (Giften) und Gasen.
  • Medikamente wie Anitbiotika, Zytostatika, Sulfonamide, Kortikoide u.a. Immunsuppressiva, Ovulationshemmer (z.B. "Pille") und Abführmittel
  • Hyp- und Anazidität (Magensäureunterproduktion), Leber-, Galle-, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Psychische Faktoren wie Stress
  • Pathogene (krankmachende) Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten
  • Darmerkrankungen
  • Nahrungsmittelallergien- und unverträglichkeiten
  • Umweltfaktoren


Die Zusammensetzung der Bakterienflora in Dünn- und Dickdarm ist nicht nur entscheidend für die Verdauung und eine optimale Resorption der Nährstoffe aus der zugeführten Nahrung, sondern auch für die Aktivität unseres Immunsystems. Störungen des mikroökologischen Gleichgewichts können sich z.B. äußern in Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Flatulenzen (vermehrter Windabgang), Völlegefühl, krampfartigen Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Verstopfung bzw. es kommt zu Leistungs- und Vitalitätsverlust.

Hierbei kommt eine probiotische Behandlung in Betracht:

  • Akute / chronische Infekten
  • Allgemeine Abwehrschwäche
  • Entzündungen im Mund-, Nasen-, Rachenraum
  • Überschießende Immunreaktionen wie Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Reizdarm
  • Verstopfung/Durchfall
  • Meteorismus (Blähungen)
  • Pilzbefall
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Systemerkrankungen
  • Malabsorption und Stoffwechselstörungen
  • Chronische Müdigkeit


Vor der Therapie steht die Diagnose:

Um sich einen Überblick über den Gesundheitszustand des Patienten zu verschaffen, empfehle ich zusätzlich zu einer ausführlichen Anamnese, einem grossen Blutbild und einer Harnuntersuchung eine Stuhlanalyse zur Untersuchung der Darmflora, damit gezielt therapiert werden kann.



Telefon 02222 - 8047718 Stand: 10.2017 | info@naturheilpraxis-mannheims.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü