Frühjahrsputz für den Körper:

Entgiften – Entsäuern – Darm sanieren – Aufblühen!
Live Online-Vortrag: Montag, 22.2.2021, 18.30-19.00 Uhr, 40 Euro

„Der Darm ist der Sitz der Gesundheit“, heißt es. Wie man ihn in eine gelungene Frühjahrkur einbaut, erfahren Sie bei diesem Vortrag. An diesem spannenden Abend erfahren Sie wichtige Informationen über die Stoffwechselvorgänge in Ihrem Körper und wie Sie diese optimieren können.

Endlich Frühjahr! Zeit, auch unseren Körper wieder in Schwung zu bringen und den Stoffwechsel anzuregen – mit zunehmender Aktivität, mit Frühjahrs- und Fastenkuren.

Auch wenn wir uns keinen Winterschlaf gönnen können – im Gegensatz zu vielen Vierbeinern, erlahmt auch unser Stoffwechsel in der dunklen Jahreszeit: Wir sind weniger aktiv, schlafen mehr und die meisten von uns futtern sich ein Speck-Pölsterchen an.

Unseren Stoffwechsel im Frühjahr zunächst zu entlasten (Fasten) und dann wieder anzuregen, ist deshalb jahrhundertealte Tradition in unseren Breiten, die durch die 4 Jahreszeiten geprägt sind.

Stoffwechsel anregen – wie geht das?

Die Leber ist das Entgiftungs- und Stoffwechselzentrum. Frühjahrskuren stimulieren deshalb die Leber.
Zusätzlich sollte der Lymphfluss aktiviert werden, denn mit der Lymphe werden Ablagerungen aus dem Gewebe abtransportiert.
Nun müssen die Ablagerungen, die durch die Leber abgebaut wurden, auch noch ausgeschieden werden – das machen unsere Nieren und unser Darm.

Der Darm: Basis für Gesundheit
Unser Darm muss weit mehr leisten als verdauen. Auch ein Großteil des Immunsystems ist hier stationiert. Es muss zuverlässig zwischen Toleranz und Abwehr entscheiden. Hierbei helfen auch Darmbakterien. Ihr Gleichgewicht kann durch einseitige Ernährung, Stress, Antibiotika, Chemikalien und vieles mehr gefährdet sein. Bausteine der Frühjahrskur sind daher unter anderem Darm-Reinigung, Darm-Milieu-Verbesserung und erst dann Wiederbesiedelung mit probiotischen Bakterien.

Das verlangt etwas Geduld, bietet aber die Chance auf nachhaltige Darm-Sanierung.

Im Nachgang zu diesem Vortrag können Sie bei Bedarf bei mir oder einer Kollegin/Kollegen Ihres Vertrauens einen Termin vereinbaren und sich über die für Sie individuell angezeigten Therapeutika und einen sinnvollen Therapieplan beraten lassen.

Bei Interesse bitte unter info@naturheilpraxis-mannheims.de zum Vortrag anmelden. Sie erhalten dann einen Link zum Live-Vortag