Aktuelles: momentan finden leider keine Präsenzkurse aufgrund der Coronaverordnung statt! 

Allerdings kannst du an an meinen online-Meditationskursen teilnehmen.

HYGIENE- UND INFEKTIONSSCHUTZSTANDARDS 

  • Eine Anmeldung ist verpflichtend. Deine Daten werden in meinem Buchungssystem gespeichert, womit ich im Falle einer notwendigen Rückverfolgung einer Infektionskette auch den Nachweis Deiner Anwesenheit erbringen kann. Du erklärst Dich mit Deiner Anmeldung zum Kurs ausdrücklich damit einverstanden, dass diese Daten von mir an die Ordnungsbehörden weitergegeben werden dürfen.
  • Die 7 Plätze pro Kurs werden chronologisch vergeben. Laut Auskunft des Ordnungsamtes der Stadt Bonn vom 30.06.2020 ist bei Yoga-Angeboten bis 10 Personen in Innenräumen kein Mindestabstand von 1,5 Metern mehr einzuhalten. Bitte verhalte Dich dennoch achtsam und wahre Distanz, sodass sich alle wohlfühlen können. Dies sollte bei einer maximalen Belegung des Kurses mit 7 Yogis/Yoginis gut möglich sein.
  • Bitte beachte, dass ich bei Nichtkommen trotz Anmeldung die Gebühr berechnen muss.
  • Im Flur direkt neben der Tür findest Du Hand-Desinfektion, die Du bitte beim Kommen und Gehen benutzt. Beim Betreten der Räume und beim Bewegen durch die Räume (auch zur Toilette)  bis zu deiner Yogamatte ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
  • Längere Gespräche vor oder nach dem Kurs sind bitte vorerst zu vermeiden oder auf draußen mit genügend Abstand zu verlegen.
  • Komme umgezogen zum Kurs und lege Deine Tasche im Nebenraum ab.
  • Bring Deine eigene Matte mit, da ich keine Leihmatten zur Verfügung stellen darf. 
  • Bis auf Weiteres darf ich keine Hilfsmittel wie Decken, Gurte, Kissen oder Blöcke anbieten. Bring bitte Deine eigenen Hilfsmittel mit, wenn Du welche hast.
  • Bring Dir bitte etwas zu Trinken mit.
  • Wir verzichten vorerst weiterhin auf intensive Atemübungen. Atemwahrnehmungsübungen finden immer ihren Platz.
  • Auf Wunsch kann ich hier und da langsam wieder beginnen, taktile Korrekturen zu geben. Bitte respektiere die jeweilige Einzelfallentscheidung, so wie auch ich die Deine achte. Gib mir gerne vor der Stunde Bescheid, ob du Korrekturberührungen möchtest oder nicht.
  • Du kommst bitte nur, wenn Du Dich gesund fühlst und keinen wissentlichen Kontakt zu Erkrankten hattest. 

Finde deine körperliche und seelische Balance mit Yoga und Meditation

Anandoham ist ein Sanskritwort und heißt übersetzt: Ich bin Wonne. Anandoham kommt von Aanda und von Aham. Aham heißt ich bin, Ananda heißt Wonne, Nanda heißt Freude, und Ananda ist die besondere Freude, die Freude, die aus dem Selbst herkommt. Dieses Glücksgefühl, das unabhängig ist von allen äußeren Gegebenheiten, in sich selbst wiederzufinden, dazu möchte ich mit meinen Yoga- und Meditationsstunden einen Teil beitragen.

Yoga: Wohlbefinden auf allen Ebenen

Yoga ist eine uralte Methode, bei der über Körperstellungen, Entspannungsübungen und Atemtechniken Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht werden.
Auch der Kreislauf, die Funktion der inneren Organe, das Hormon- und Nervensystem werden nachhaltig harmonisiert. Viele Beschwerden können durch regelmäßige Yogaübungen gelindert werden.
Yoga ist für jeden geeignet und kann unabhängig von Alter, Beweglichkeit und Vorkenntnissen erlernt und praktiziert weren.

Ich biete Ihnen ein individuelles und professionelles Training für Anfänger und Fortgeschrittene in allen Altersklassen an.

Meditation: Ruhe und Kraft für Geist und Seele

Der Zustand in der Meditation ist ähnlich dem Tiefschlaf, nur dass Körper und Geist wach sind.
Meditationstechniken wurden in vielen Kulturkreisen entwickelt. Aus medizinischer Sicht ist Meditation sinnvoll, um Alltagsstress und Hektik abzubauen und zur inneren Ruhe zu finden, somit ist sie der Schlüssel für Positivität, inneren Frieden, Kreativität und Lebensfreude. Sie ist jedem geduldig Übenden zugängig.

Kursleitung: Claudia Mannheims

Yogalehrerin (BYV), Heilpraktikerin, Wellnesstrainerin (IST), Entspannungstrainerin und Ernährungsberaterin.

Durch ihre langjährige Berufserfahrung kann sie auf gesundheitliche Beschwerden bzw. Einschränkungen individuell eingehen. Lasse dich durch ihre einfühlsame und lebensfrohe Art durch meditative und motivierende Yogastunden führen, in denen du dir auf schonende Weise die Yogastellungen erarbeitest. So können Körper, Seele und Geist wieder in Harmonie kommen. Ganz nach deinen Bedürfnissen sanft oder fordernd.

Aktuelles Kursangebot:

Fortlaufender Yogakurs

Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit, die positiven Wirkungen des Yoga auf Körper, Seele und Geist zu erleben, ob mit oder ohne Vorkenntnissen.

montags 19.30 bis 21.00 Uhr, Beginn Montag, 14.9.2020, 3 Abende 55 Euro, Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich

Kursleitung: Claudia Mannheims
max. 7 Teilnehmer

Yoga- und Entspannungs-Workshop: Ein Abend voller innerer Harmonie
(Mond-Yoga)

Lasse dich für 3 Stunden aus dem Alltag entführen, genieße Yogaübungen, Atemtechniken, Tiefenentspannung, zusätzliche Entspannungsvarianten, einige Überraschungen, angeleitete Meditationen und die herzöffnende Wirkung von Heilmantras! Am Ende erfolgt noch eine Lichtzeremonie.

Lasse dich fallen in Momente der Leichtigkeit, des ganz bei dir Seins, der inneren Harmonie! Finde zurück zu deiner inneren Mitte! Spüre, wie schön es ist, deinen Körper, Seele und Herz tief berühren zu lassen! Entdecke, welche Entspannungsverfahren dir besonders guttun, und nimm diese in deinen Alltag mit nach Hause!

Es sind keine Vorkenntnisse in Yoga oder Meditation erforderlich, einfach anmelden, vorbeikommen und sich wohlfühlen.

Kursleitung: Claudia Mannheims

aktuelle Termine siehe Menüpunkt Seminare/Vorträge/Worshops! Klicke hier: Mond-Yoga, Yoga-Workshop: Ein Abend voller innerer Harmonie

 

Meditationskurs

  • 5 Termine online-Meditationskurs
  • wöchentlicher online-Meditationszirkel

Meditation ist das Herzstück der Achtsamkeitspraxis und das Tor zu innerem Frieden, Ruhe des Geistes, Kreativität und wahrem Selbstbewusstsein.
Meditation hat etwas mit Aufmerksamkeit, Gewahrsein und Konzentration zu tun. Wir lernen Meditationstechniken, die uns auch im Alltag helfen, entspannt und ohne ständiges Abgelenktsein von Gedanken und Gefühlen bei einer Sache zu bleiben.

In den letzten Jahren haben sich wissenschaftliche Forschung und Medien verstärkt mit den Wirkungen von Meditation beschäftigt und es insbesondere als entspannend und stressreduzierend , als ein „Aspirin für den Geist“ beschrieben. Wenn wir meditieren, sind wir ganz bei uns selbst, gehen in dem auf, was wir tun und sind eins damit – wie Kinder. So erfahren wir Momente des Glücks, des inneren Friedens – was die Psychologen als Flow-Erlebnis bezeichnen – das Eins-Sein mit sich und der Welt!

Das ist erlernbar, und die frohe Botschaft lautet: Wir brauchen dafür nicht Jahre, aber tägliches Üben, zusammen in der Gruppe und allein zu Hause.

Ein Kursabend setzt sich folgendermaßen zusammen: du erlernst verschiedene Meditationstechniken, wir tauschen uns über erlebte Erfolge in der eigenen Meditationspraxis (gerade auch zuhause) aus und wir besprechen Möglichkeiten, mit Hindernissen umzugehen. Du kannst Themen aus deinem Alltag einbringen, zu denen ich dir mögliche Lösungsansätze aus spiritueller Sicht anbiete. Du erlebst eine geführte Meditation passend zum jeweiligen Thema des Abends, zu dem ich einen kurzen Vortrag halte. Hierbei handelt es sich jeweils um ein bestimmtes Thema in Sachen Persönlichkeitsentwicklung.

Ich werde mit euch nach und nach die Resilienzfaktoren besprechen und euch Wege aufzuzeigen, wie ihr diese trainieren könnt. Unter Resilienz versteht man die Fähigkeit, auf herausfordernde Situationen souverän reagieren und somit aus Krisen gestärkt hervortreten zu können, anstatt an ihnen körperlich und /oder seelisch zu zerbrechen.

aktuelle Termine siehe Menüpunkt Seminare/Vorträge/Worshops! Klicke hier: Meditationskurs

Es gibt eine Mindest- und Höchstteilnehmerzahl.

spiritueller Singkreis – Mantrasingen

Herzvoll, nährend, lebendig und still. Wir singen alles, was uns guttut. Du kannst kraftvoll mitsingen oder Dich fallen lassen, in sanfte Klänge hinein, in die freundschaftliche Atmosphäre, in die Stille zwischen den Liedern.

Wir starten mit einer kurzen geführten Meditation, singen und musizieren dann ca. 2 Stunden zusammen. Danach ist noch Zeit für Gespräche bei Tee und einem kleinen Imbiss. Vielleicht magst du etwas zum Buffet beisteuern. Bitte bringe, falls du hast, ein Sitzkissen und ggf. eine Decke und dicke Socken mit.

In der Regel findet der Singkreis einmal pro Monat statt.

Nächster Termin: leider kann der Singkreis bis auf weiteres wegen der Corona-Bestimmungen indoor NICHT stattfinden

Empfohlene Spende: 5-15 Euro nach persönlichem Ermessen, Anmeldung bis 29.8.20

Meditation und Persönlichkeitsentwicklung

Wir erleben gemeinsam die besondere Energie der Gruppe bei der Meditation, wir erfahren immer wieder neue Meditationstechniken, wir erhalten tiefe Einblicke in die yogische und buddhistische Philosophie, und wir gewinnen neue Anregungen zur Persönlichkeitsentwicklung.

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

In der Regel findet der dieses Angebot vor dem Singkreis einmal pro Monat statt.

Nächster Termin: Samstag, 26.9.2020, 16.00-17.30 Uhr

Kursbeitrag: 20 Euro, Anmeldung bis 24.9.20

Kursleitung: Claudia Mannheims

Spirituelles Coaching

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.
Das Leben ist ständige Veränderung.
Möchtest du Unterstützung bei anstehenden Entscheidungen und in herausfordernden Lebenssituationen?
Ich begleite Menschen auf ihrem Weg durch Hindernisse und Krisen
und freue mich, mit Dir ein Stück deines Weges zu gehen. 

Siehe hierzu auch mein Seminarangebot unter dem Menüpunkt Seminare/Vorträge/Worshops! Klicke hier: https://naturheilpraxis-mannheims.de/seminare-vortraege-workshops-2

Workshop: Einführung in die yogischen Atemtechniken – ein Weg zu mehr körperlichem und seelischem Wohlbefinden

Der Atem begleitet uns das ganze Leben, durch all unsere Stimmungslagen. Wenn wir tief berührt oder traurig sind, schluchzen wir. Vor Schreck oder Anspannung bleibt der Atem weg oder wir atmen flach. Kommt die Erleichterung, so seufzen wir. Lachen drückt Fröhlichkeit aus, bei der wir stoßweise ausatmen.

Auf der körperlichen Ebene sorgt die Atmung für Sauerstoffaufnahme und der Abgabe von verbrauchter Luft. Unsere Lungen haben daher eine entscheidende Reinigungsfunktion. Das merken wir insbesondere durch Husten und Niesen bei Erkältungskrankheiten und Allergien…

Der Atem drückt nicht nur unsere momentane Befindlichkeit aus, wir können mit ihm direkt Einfluss auf unser Wohlbefinden nehmen. Und da kommt Pranayama ins Spiel.

Was ist Pranayama, wie hilft es mir?

Pranayama nennen sich die Atemübungen im Yoga. Du lernst damit besser zu atmen, wodurch dein Körper und Geist belebt werden. Dein Körper nimmt mehr Sauerstoff auf und unterstützt die Ausscheidung über die Lungen. Beschwerden, die die Atmung beeinträchtigen, wie z.B. Asthma und Heuschnupfen, können positiv beeinflusst werden. Pranayama entspannt und eignet sich hervorragend bei der Stressbewältigung. Du entscheidest, möchtest du dich lieber aktivieren oder beruhigen? Mit den Yoga Atemübungen liegt es in deiner Hand. Doch Pranayama kann noch mehr – du bekommst Zugang zu deiner Lebensenergie. Denn übersetzt bedeutet Pranayama „Kontrolle der Lebensenergie“.

In diesem Einführungskurs erlernst du 4 der wichtigsten yogischen Atemtechniken, um sie dann in deinem Alltag eigenständig anwenden zu können. Du kannst diese dann sowohl täglich für deine Gesundheitsprophylaxe als auch in akuten Situationen ganz gezielt nutzen. So hast du ein sehr effizientes Hilfsmittel, das dir jederzeit unabhängig von Ort und Zeit zur Verfügung steht.

Kursleitung: Claudia Mannheims

aktuelle Termine siehe Menüpunkt Seminare/Vorträge/Worshops! Klicke hier: Workshop: Einführung in die yogischen Atemtechniken – ein Weg zu mehr körperlichem und seelischem Wohlbefinden

Folgende Kurse und Workshops sind in Planung:

+Achtsamkeitstage

+Frauenkreis

+lebendige Partnerschaft

+ayurvedisch Kochen

+ Wochenend-Meditations-Intensiv-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene

+ Yoga-Workshops (3 Stunden) zu bestimmten Themen wie Kundalini, Yin Yoga, etc.

Gerne nehme ich Anregungen für weitere Kurse/Workshops entgegen

Wenn du gerne eine telefonische Beratung hättest, welche Kursart zu dir passen könnte oder du Fragen zum zukünftigen Kursprogramm hast, rufe mich einfach an: 02222 – 804 7717 oder 0157 513 42 632

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

 Claudia Mannheims